banner_umzug

Permanent Make up in natürlicher Perfektion

 

Viele Begriffe - eine Arbeitsweise!

 

Ob nun Contour Make up, medizinsche Pigmentierung, dauerhaftes Make up, Microblading, kosmetisches Tattoo, Micropigmentierung oder das klassische Permanent Make up, gemeint ist immer eine identische Arbeitsweise. Genau bedeutet dies, dass Pigmente in die obersten Hautschichten also zwischen 0,8 mm und 1,4 mm tief in die Haut eingebracht werden und dort zwischen zwei und fünf Jahren verbleiben um Ihre natürliche Schönheit zu unterstreichen. In der Qualität allerdings unterscheiden sich alte und neue Arbeitsweisen sowie Pigmentierfarben immens.

Alles was Sie über ein modernes, schonendes und somit natürliches Permanent Make up wissen müssen, erfahren Sie auf den nächsten Seiten. Ich wünsche Ihnen nun viel Spaß beim entdecken des „Permanent Make up 2.0“ sozusagen...